Klimaziel 1,5 Grad im Selbstversuch

Ein Projekt für all diejenigen, die sich ein Jahr lang auf eine spannende Reise begeben möchten und ihre Lebensweise im Jahr 2019 möglichst klimafreundlich gestalten wollen.

Die Weltklimakonferenz hat 2015 in Paris ein weitreichendes Abkommen beschlossen, das alle Länder in die Pflicht nimmt. Es sieht vor den globalen Temperaturanstieg 1,5 Grad im Vergleich zu vorindustriellen Werten zu begrenzen. Ob dieses Ziel realistisch ist, wollen Studierende der Hochschule Darmstadt unter Leitung von Prof. Dr. Sebastian Herold im kommenden Jahr herausfinden.

Zurück